03.11.2021 09:00 |

Heißer Dreikampf

Tor-Götter aus der Unterwelt

Die Knipser Melih Kirim, Josef Viertler und Stefan Scherer liefern sich ein enges Rennen um den „Krone-Schussstiefel“. Alle halten bei 23 Treffern.

Der Herbst im Unterhaus ist vorbei. Während sich in den Ligen ein spannender Kampf um die Winterkronen entwickelte, entstand auch ein heißes Rennen um den „Krone-Schussstiefel“. Mit je 23 Treffern liegen drei Knipser ganz vorn. Doch was macht die Tor-Götter aus dem Unterhaus – der „Fußball-Unterwelt“ – aus?

…Stefan Scherer: Der Eben-Bomber kehrte nach dreijährigem St. Johann-Intermezzo wieder zurück an die alte Wirkungsstätte, ist hauptverantwortlich für den starken vierten Platz der Pongauer in der 2. Landesliga Süd. „Wir sind froh, dass er wieder da ist“, weiß Sektionsleiter Martin Fritzenwallner.

…Josef Viertler: Auch der Mittersiller kickt seit Sommer wieder für seinen Stammverein, bringt reichlich Erfahrung aus der Regionalliga Tirol (Kitzbühel) in die Kabine.

…Melih Kirim: Viertlers direkter Konkurrent in der 1. Klasse Süd ist seit Jahren Lends Torgarant, schlug aus Liebe zum Verein bereits zahlreiche Angebote aus. „Melih ist wie ein Sohn für mich“, schwärmt Obmann Buchsteiner. Hätte er sich im September nicht verletzt, würde er die Rangliste mit einer Torquote von 2,3 wohl überlegen anführen. In Lend hofft man auf eine Rückkehr im Frühjahr. Damit er im Frühling als Tor-Gott aus der „Unterwelt“ steigt.

Sebastian Steinbichler
Sebastian Steinbichler
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)