30.10.2021 12:30 |

Ungeliebtes Stadion

Hartberg will nach 3851 Tagen endlich jubeln

Lang, lang ist‘s her. Der letzte Sieg der Hartberger Fußballer auswärts in Altach passierte in der „Steinzeit“. Umso mehr jagt die Elf von Coach Kurt Russ im Ländle am Samstag den Dreier. Personell gibt‘s aber Probleme.

Christian Ilzer war Co-Trainer von Bruno Friesenbichler - auf der anderen Seite coachte Adi Hütter die Altacher! Man schrieb den 15. April 2011. Und Adilovic ließ Hartberg glücklich in der Nachspielzeit mit seinem Tor 2:1 gewinnen. Ein Meilenstein. Weil’s die einzige Erfolgsmeldung der Oststeirer in Altach in zehn Zweitliga-Partien war, im Oberhaus konnte man in der ungeliebten Cashpoint-Arena nie „abcashen“ und drei Punkte einsacken.

3851 Tage nach dem „glorreichen“ 15. April 2011 will die Elf von Kurt Russ der unsäglichen Sieglos-Serie den Garaus machen. „Wir haben ohnehin noch eine Rechnung offen mit den Altachern“, denkt der Coach an das 1:2 im ersten Liga-Heimspiel heuer zurück, als man als klar bessere Elf den Kürzeren zog.

Sonnleitner mit Ausfalls-Premiere
Nach dem Schock rund um Spielmacher Donis Avdijaj (Außenbandriss im Knöchel) gesellten sich beim TSV aber auch Sorgen in der Defensive hinzu: Abwehrchef Mario Sonnleitner, der in der Liga noch keine Sekunde verpasst hatte, musste erkrankt abwinken, blieb daheim. Dafür hat sich Kreativspieler Noël Niemann fit gemeldet.

An vorderster Front fällt bei den Hartbergern immer der Name Dario Tadic. Der Torjäger traf bislang fünfmal gegen Altach. Das ist um ein Tor mehr, als die aktuellen Altacher Kaderspieler zusammen gegen die Oststeirer erzielten.

Georg Kallinger
Georg Kallinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-5° / 2°
wolkig
-5° / 2°
wolkig
-5° / 3°
wolkig
-2° / 2°
wolkig
-7° / -1°
leichter Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)