10.10.2021 07:01 |

Unfall in Brixlegg

Neugeborenes bei Kollision in Tirol verletzt

Folgenschwerer Auffahrunfall am Samstagnachmittag im Tiroler Unterland: In Brixlegg (Bezirk Kufstein) waren zwei Autos kollidiert. Eine Lenkerin (53), eine 23-Jährige sowie deren neugeborener Sohn zogen sich dabei Verletzungen zu.

Ereignet hat sich der Unfall gegen 15 Uhr: Die 53-jährige Einheimische war auf der B171 von Kramsach kommend in Richtung Strass unterwegs, als sie in Brixlegg links in eine Gemeindestraße abbiegen wollte und ihr Auto stoppte.

Ungebremst in Wagen gekracht
„Ein nachkommender Pkw-Lenker - ein 25-jähriger Tiroler, der seine Freundin (23) und den neugeborenen Sohn dabei hatte - bemerkte den geplanten Abbiegevorgang der 53-Jährigen nicht und fuhr ungebremst auf den Wagen der Frau auf“, heißt es im Polizeibericht.

Frauen und Baby verletzt
Durch die Wucht des Aufpralls krachte der Pkw der Einheimischen in den Gegenverkehr und touchierte dort das Fahrzeug eines entgegenkommenden 21-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurden die 53-Jährige, die Jungmutter sowie das Neugeborene verletzt. Die 53-Jährige wurde mit der Rettung ins Krankenhaus nach Kufstein eingeliefert, die 23-Jährige und deren Sohn wurden in die Innsbrucker Klinik gebracht.

Die beiden Männer blieben unverletzt. An den hauptbeteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die B171 war für die Dauer der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten rund eine Stunde lang nur einspurig befahrbar.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 14°
wolkig
-1° / 12°
einzelne Regenschauer
2° / 11°
wolkig
1° / 12°
einzelne Regenschauer
3° / 13°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)