06.10.2021 13:30 |

Center gesucht!

Keine Verstärkung fürs Löwen-Rudel

Nachdem der griechische Center Georgios Tatarakis die Lions aus persönlichen Gründen vor knapp zwei Wochen unerwartet verlassen hat, ist man bei den Dornbirner Basketballern immer noch fieberhaft auf der Suche nach einem adäquaten Ersatz. Bisher jedoch ohne Erfolg.

„Zwei interessante Kandidaten sind abgesprungen. Zwei weitere, einen Slowenen und einen Argentinier, ziehen wir gerade in Betracht. Aber das sind Small Forwards, also nicht wirklich die Position die wir brauchen - wir wollen im Optimalfall einen großen Innenspieler. Die sind allerdings rar. Ein Problem ist auch, dass viele gute Spieler abwarten, ob noch bessere Angebote kommen. Erste Wahl sind wir leider selten“, sagt Lions-Manager Markus Mittelberger.

Keine Lösung vor Ligastart
Ein schneller Transfer erscheint also unwahrscheinlich. Was bedeutet, dass die Löwen den Neuen beim Ligastart am kommenden Samstag (18.30) gegen die Kufstein Towers wohl noch nicht präsentieren können. „Es wird jeden Tag enger“, sagt Mittelberger, „darum klappern der Coach und ich gerade unsere Agenden ab.“

Denn nachdem die Löwen gegen den Liganeuling jüngst im Cup überraschend verloren hatten, soll dieser Fehltritt in der Meisterschaft möglichst vermieden werden - dafür wäre ein großer Innenspieler eben wichtig. „Aber wenn wir bis dann keinen haben, muss es trotzdem gehen. Auch wenn es nicht optimal wäre“, meint Mittelberger.

Dominik Omerzell
Dominik Omerzell
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 15. Oktober 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
3° / 13°
wolkig
2° / 15°
heiter
3° / 16°
wolkig
2° / 15°
wolkig
(Bild: stock.adob.com, Krone KREATIV)