01.09.2021 10:29 |

In der Steiermark

Arbeitslosigkeit wieder auf Niveau wie vor Corona

Die rasante Erholung am steirischen Arbeitsmarkt setzt sich fort. Ende August waren 32.145 Personen als arbeitslos gemeldet - das Niveau ist damit fast so niedrig wie 2019, also im Jahr vor Ausbruch der Corona-Pandemie. Die Zahl der offenen Stellen ist mit mehr als 17.000 „extrem hoch“, betont das AMS.

Die Corona-Krise sorgte für Rekordzahlen bei der Arbeitslosigkeit - nun scheint das Gröbste überstanden zu sein. Wie das steirische AMS mitteilte, waren Ende August 32.145 Personen arbeitslos gemeldet; im August 2019, im Jahr vor Ausbruch der Pandemie, waren es 31.348 Betroffene, also nur knapp 800 Personen weniger. „Sieben steirische Arbeitsmarktbezirke sowie die wichtigen Branchen Arbeitskräfteüberlassung sowie Beherbergung und Gastronomie befinden sich bereits unter den Werten von 2019“, heißt es vom AMS.

Im Vergleich zum August 2020 ist die Arbeitslosigkeit um ein Viertel niedriger. Besonders groß ist der Rückgang in der obersteirischen Industriebezirken Bruck, Liezen und Leoben. Allerdings kommen zu den arbeitslosen Personen noch 7677 Teilnehmer an Schulungen (ein Plus von 22,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr). In Summe sind also fast 40.000 Steirerinnen und Steirer auf Jobsuche.

Fast doppelt so viele offene Stellen
Extrem hoch ist derzeit die Zahl der gemeldeten offenen Stellen: 17.181 Stellen bedeuten ein Plus von 79 Prozent im Vergleich zum Vorjahr! Für viele Betriebe wird es immer schwieriger, Jobs mit qualifiziertem Personal zu besetzen. 

Corona-Kurzarbeit wurde nur noch selten in Anspruch genommen
Deutlich abgenommen hat laut dem AMS die Inanspruchnahme der Corona-Kurzarbeit (seit 1. Juli läuft hier ja schon die Phase 5): Beinahe 900 steirische Betriebe haben diese für etwa 600 Beschäftigte beantragt. Bisher wurden in der Steiermark fast 1,1 Milliarden Euro an Kurzarbeitshilfe ausbezahlt.

Jakob Traby
Jakob Traby
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 14°
leichter Regen
10° / 14°
leichter Regen
10° / 15°
leichter Regen
9° / 16°
bedeckt
10° / 13°
leichter Regen