13.07.2021 09:09 |

Spaßige Erfindung

YouTuber vertreibt Rasentrampler mit KI-Sprinkler

Was tun, wenn man den eigenen Rasen im Sommer gerne schön grün halten würde, aber immer wieder Menschen darauf herumtrampeln? YouTuber „Ryder Calm Down“ suchte nach einer Lösung und bastelte einen KI-Sprinkler, der Menschen erkennt und sich nach ihnen ausrichtet, um sie zu verscheuchen. Was als Spaß gedacht war, kam allerdings nicht überall gut an: Nach zahlreichen Hass-Nachrichten sah sich „Ryder Calm Down“ nun genötigt, darauf hinzuweisen, dass seine Erfindung niemals wirklich in der Öffentlichkeit zum Einsatz kam. Bei allen im Video gezeigten Personen handle es sich um Freunde.

Sebastian Räuchle
Sebastian Räuchle
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol