10.07.2021 08:00 |

Mario Sonnleitner:

Die neue Mission heißt „Führung“

Mario Sonnleitner kehrt heim in die Steiermark, unterschrieb für zwei Jahre bei Hartberg. Mit 394 Bundesliga- und 76 Europacup-Spielen kennt der Abwehr-Routinier seine neue Rolle genau.  Der Liga-Auftakt wird gleich zu einer hochemotionalen Angelegenheit.

Nach elf Jahren bei Rapid kehrt Mario Sonnleitner heim in die Steiermark - in Hartberg beginnt eine neue Mission! „Ich denke, Hartberg ist der richtige Schritt für mich“, sagt der 34-jährige Haudegen aus Vorau, „beim Klub hat sich zwar viel verändert und wir müssen erst zusammenfinden, doch ich habe das Gefühl, wir können überraschen. Es braucht harte Arbeit, aber ich will das maximal Mögliche erreichen. Mit Ehrgeiz und Willen wollen wir alles rausholen - und dann werden wir sehen, wohin die Reise geht.“

Außer Christian Klem, mit dem er bei Sturm gespielt hat, und Andi Lienhart (GAK) kennt Sonni keinen persönlich: „Auch Trainer Kurt Russ kenne ich nur flüchtig, aber er scheint ein sehr ehrlicher, gerader Typ zu sein.“

Die Erwartungen an seine eigene Person liegen auf der Hand: „Mit 394 Bundesliga- und 76 Europacup-Spielen werde ich natürlich versuchen die Mannschaft zu führen. Aber das kann ich nicht alleine. Jeder muss Verantwortung übernehmen.“

Pflichtspiel-Debüt im Cup

Im Cup gegen Bad Gleichenberg soll’s das Debüt geben - und zum Ligastart geht’s gleich gegen Ex-Klub Rapid, bei dem er in den Top-Ten der Einsatzrangliste und lebenslanges Mitglied ist: „Es ist wie im Märchen! Sich gegen einen Meisterkandidaten etwas auszurechnen, wäre vermessen, aber wenn wir aggressiv und eklig dagegenhalten - wer weiß ...“

Volker Silli
Volker Silli
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 21°
einzelne Regenschauer
17° / 21°
einzelne Regenschauer
17° / 21°
leichter Regen
15° / 21°
einzelne Regenschauer
14° / 17°
einzelne Regenschauer