25.05.2021 13:21 |

Tiroler Pfingst-Bilanz

Viel Verkehr, weniger Unfälle, kein Todesopfer

Wechselhaftes Wetter und kühle Temperaturen hin oder her: Die Lockerungen bei den Einreisekontrollen nach Tirol und ins benachbarte Ausland sorgten hierzulande zu Pfingsten für ein erhöhtes Verkehrsaufkommen. Erfreulich: Die Zahl der Verkehrsunfälle und Verletzten sank im Vergleich zum Vorjahr deutlich. Einmal mehr gab es auch kein Todesopfer zu beklagen.

Vor allem am Pfingstsamstag war in Richtung Süden einiges los. Auf der A13 Brennerautobahn brauchte man bei der Ausreise nach Italien tagsüber teils eine Stunde länger. Und auch bei den Gesundheitskontrollen an der Grenze bei Kufstein betrug die Grenzwartezeit aufgrund des starken Urlauberandrangs zwischen 30 Minuten und einer Stunde, heißt es vonseiten der Tiroler Verkehrspolizei.

34 Unfälle mit Personenschaden
Die Zahl der Verkehrsunfälle mit Personenschaden nahm im Vergleich zum Vorjahr um rund 33 Prozent (von 51 auf 34) stark ab, ebenso die Zahl der Verletzten (von 62 auf 40, minus 35 Prozent). Hauptunfallursachen waren einmal mehr nicht angepasste Geschwindigkeit, Vorrangverletzungen, Unachtsamkeit, Alkohol und Fahrfehler. Aufgrund des schlechten Wetters zog es nur wenige Biker auf die Straße, dementsprechend gab es am Wochenende keinen einzigen Motorradunfall. So wie bereits im Vorjahr gab es auch heuer zu Pfingsten kein Todesopfer auf Tirols Straßen zu beklagen.

83 Alko- bzw. Drogendelikte
Weitere Details zur Pfingst-Verkehrsbilanz in Tirol: Die Polizei verzeichnete insgesamt 83 Alkohol- bzw. Drogendelikte. Außerdem waren 5614 Lenker zu schnell unterwegs. In 31 Fällen kam es zu Führerscheinabnahmen.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
8° / 19°
stark bewölkt
7° / 19°
stark bewölkt
7° / 15°
stark bewölkt
7° / 20°
stark bewölkt
7° / 20°
stark bewölkt