19.05.2021 09:30 |

Sie wird vermisst

Weitere Suchaktion nach 71-Jähriger geplant

Seit den Nachmittagsstunden des 8. Juli 2020 ist eine 71-jährige Frau aus Friesach im Bereich der Innenstadt Friesach abgängig.

Am 20.05.2021 gegen 9 Uhr ist, mit Treffpunkt in Friesach, eine neuerliche Suchaktion nach der 71-jährigen Abgängigen geplant.

Daran werden Beamte der Polizeiinspektion Friesach, des Landeskriminalamtes Kärnten, der Alpinpolizei Kärnten und Schüler des Bildungszentrums der Sicherheitsakademie Krumpendorf teilnehmen.

Für 23.05.2021 ist eine weitere Suche durch die FF Zeltschach, Friesach und St. Salvator geplant.

Zur Person:
Sie ist 162 cm groß, schlank, schwarze Haare. Bekleidung: grüne ¾ Hose, schwarzes T-Shirt, weiße Kappe. Sie hat eine rote Umhängetasche bei sich und ist mit einem schwarzen Fahrrad unterwegs. Hinweise werden an die Polizei Friesach erbeten.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)