Petition gestartet

Anrainer leiden in St. Pölten unter Verkehrslärm

„Die Lärmbelästigung durch den Verkehr ist in St. Pölten enorm“, kritisiert eine Bürgerinitiative. Sie fordert Maßnahmen für einen Lärmschutz - unter anderem Tempo 80 auf der Westautobahn und der S 33 im Stadtgebiet. Ein erstes Ziel wurde nun erreicht: Über 550 Unterschriften wurden bereits gesammelt.

„Wir werden die Unterschriften an die Verkehrsministerin, an die Landeshauptfrau und an den Bürgermeister übergeben und damit den Wunsch nach einem qualitativen Lärmschutz ausdrücken“, erklärt Rudolf Kernstock, Initiator der Petition. Er fordert wie die derzeit über 550 Unterstützer vor allem Maßnahmen auf der Autobahn sowie entlang der Güterzugsumfahrung (GZU). Dazu zählen Tempo 80 auf A 1 und S 33 – und damit noch weniger als die Stadt-SP seit Jahren fordert – sowie eine Einhausung der GZU.

Um die Notwendigkeit der Maßnahmen zu verdeutlichen, nimmt man selbst regelmäßig Lärmmessungen vor. Zudem kritisiert man, dass die Schwellenwerte für Umgebungslärm in Österreich viel zu hoch sind. „Die EU empfiehlt einen deutlich niedrigeren Wert“, hofft Kernstock auf eine baldige Anpassung. Bis 8. Mai kann man die Initiative noch unterstützen.

Thomas Werth
Thomas Werth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
16° / 20°
einzelne Regenschauer
16° / 19°
einzelne Regenschauer
15° / 21°
einzelne Regenschauer
16° / 21°
einzelne Regenschauer
13° / 17°
stark bewölkt