26.04.2021 17:06 |

Grazer Schaumbad

Genähte Müllbilder und poetische Kunstbücher

Was für andere der Zeichenstift ist, das ist für Elisabeth Gschiel die Nähmaschiene. Mit ihr erschafft die steirische Künstlerin neben großformatigen Bildern, die den Müll zum Inhalt haben, auch poetische Arbeiten im kleinen Format. Im Grazer Freien Atelierhaus Schaumbad läuft noch bis Anfang Juni eine Personale.

Man könnte fast meinen, zwei Seelen streiten sich in Elisabeth Gschiel. Da ist zum einen die engagierte Aktivistin, die Plastikmüll in aufwändigem Verfahren zu wunderbaren Bildern vernäht. Da ist aber auch die Poetin, die mit ihrer Industrienähmaschine zarte Flügel auf alte Fotos zaubert oder filigrane Blüten mit den Faden zeichnet.

Chronologie zum Jubiläum
Die Personale im Grazer Atelierhaus Schaumbad, dem Gschiel seit mittlerweile zehn Jahren angehört, folgt der Chronologie, beginnt bei den detailverliebten Architekturbildern, um schnell beim Müll zu landen. Da sie für ihr erstes Müllbild (siehe Foto) keinen passenden Kleber finden konnte, griff sie zur Nähmaschiene. Und die ist bis heute ihr Werkzeug geblieben. So hat sie mit Plastikflaschen und Landwirtschaftsfolie eine Weltkarte genäht, oder Hochleistungsmasten und Schienen mit rotem Faden auf Folie gebannt. Dazwischen finden sich zarte Vögel, feenhafte Wesen auf auf Flohmärkten gefundenen alten Fotos, faszinierende Kunstbücher und zarte Pflänzchen.

Mittlerweile ist Elisabeth Gschiel Corona-bedingt bei genähten Notausgängen und beim (unsichtbaren) Nähen ohne Faden angelangt. Spannend!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 16°
stark bewölkt
2° / 16°
stark bewölkt
3° / 17°
stark bewölkt
4° / 15°
stark bewölkt
4° / 14°
bedeckt
(Bild: zVg; Krone Kreativ)