16.04.2021 06:30 |

„Papiere fehlten“

Illegaler Hundehandel flog auf: 7 Welpen gerettet

Wieder ist ein Schlag gegen die Hundemafia gelungen - und das, weil ein aufmerksamer Staplerfahrer, der Amtstierarzt und die Polizei nicht weggeschaut haben! Auf einem Kleinlaster, der Paletten in Leoben (Steiermark) anlieferte, wurden sieben Husky-Welpen, gequetscht in Katzenkörbe, entdeckt. Sie wurden abgenommen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Wir können uns nur bei der Behörde und dem Staplerfahrer bedanken“, lobt Charly Forstner, Chef des Aktiven Tierschutzes. Der Arbeiter hatte die Paletten abgeladen und dabei die Welpen auf der Ladefläche entdeckt. „Wäre das Ladegut verrutscht, wären sie zerquetscht worden“, so Amtstierarzt Gerd Kaltenegger, der die Abnahme veranlasste.

„Weil es sich um einen illegalen Transport handelt, Papiere gefehlt haben, zudem gehe ich von Dokumentenfälschung aus, weil die Hundebabys meiner Ansicht nach höchstens zehn Wochen alt sind und nicht mehrere Monate, wie in den Papieren angegeben“, erklärte Kaltenegger.

Die Tiere werden in der Arche Noah versorgt; zwei sind in kritischem Zustand. Die Fahrt hätte von Rumänien bis Deutschland gehen sollen!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. September 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 15°
bedeckt
5° / 15°
bedeckt
7° / 16°
bedeckt
7° / 18°
bedeckt
4° / 15°
bedeckt
(Bild: Krone KREATIV)