16.04.2021 14:00 |

Tiroler Landestheater

Johannes Reitmeier übergibt Intendanz ab 2023

Das Land Tirol und die Stadt Innsbruck sind auf der Suche nach einer neuen künstlerischen Leitung für die Tiroler Landestheater und Symphonieorchester GmbH. Mit Ende 2022/23 wird sich Intendant Johannes Reitmeier zurückziehen. Der oder die neue Chef(in) wird am 1. September 2023 den Dienst antreten.

„Ich bin der Ansicht, dass nach elf Jahren in der Verantwortung ein guter Zeitpunkt gekommen ist, die künstlerische Leitung der Tiroler Landestheater und Symphonieorchester GmbH einer Nachfolgerin, oder einem Nachfolger, anzuvertrauen. Ich werde mich gemeinsam mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den kommenden Spielzeiten tatkräftig darum bemühen, die Folgen der Pandemie zu bewältigen, um 2023 einen möglichst unbelasteten Neubeginn zu gewährleisten. Den Prozess des Übergangs möchte ich gerne kollegial begleiten“, lautet das kurze, aber inhaltsreiche Statement von Intendanten Johannes Reitmeier gegenüber der „Tiroler Krone“.

Neue künstlerische Ära ab 2023/24
Wie berichtet, endet der Vertrag von Johannes Reitmeier nach insgesamt elf Jahren auf seinen eigenen Wunsch hin. Nun soll mit der Spielzeit 2023/24 eine neue künstlerische Ära am Tiroler Landestheater beginnen. „Die Arbeit von Johannes Reitmeier steht für ein offenes, facettenreiches und lebendiges Programm auf höchstem Niveau“, betont die Tiroler Kulturlandesrätin Beate Palfrader.

Namhafte Expertenjury auf Findungssuche
Laut der vorliegenden Ausschreibung wird als Nachfolge eine visionäre und charismatische Persönlichkeit gesucht, die international vernetzt ist. Gleichzeitig wird auf eine regionale Verankerung Wert gelegt, der rege Austausch mit anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen sollt gepflegt werden. Die Expertenjury der Findungskommission ist mit bekannten Namen, wie Karin Bergmann, Bettina Hering, Nora Schmid, Andreas Beck, und Markus A. Müller besetzt. Die Bewerbungsfrist endet am 4. Juni 2021, dann erfolgt die Auswahl für die Hearings, die im Herbst 2021 stattfinden werden. 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-4° / 6°
heiter
-7° / 5°
heiter
-6° / 4°
heiter
-5° / 4°
heiter
-7° / 2°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)