06.04.2021 13:25 |

Konzernchef Tim Cook:

Autonome Autos für Apple „ideales Betätigungsfeld“

Apple-Chef Tim Cook sieht in autonom fahrenden Autos ein ideales Betätigungsfeld für den IT-Konzern. „Wir lieben es, Hardware, Software und Service-Leistungen zusammenzuführen und die sie verbindenden Punkte zu finden“, sagte Cook in einem US-Interview. Ein selbstfahrendes Auto sei so etwas wie ein Roboter und „es gibt eine Menge Dinge, die man mit dieser Autonomie tun kann“, betonte Cook.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mit Blick auf konkrete Vorhaben hielt sich Cook gegenüber der „New York Times“ weiter bedeckt. Er deutete jedoch an, dass Apple Technologie-Plattformen für autonom fahrende Autos an Kfz-Hersteller liefern könnte. Positiv äußerte er sich besonders über den E-Auto-Pionier Tesla, der in diesem Bereich nicht nur die Führung übernommen, sondern auch für eine schon sehr lange Zeit seinen Vorsprung gehalten habe.

Apple hatte bereits 2016 Interesse an einem Einstieg in den Bereich des autonomen Fahrens erkennen lassen. Allerdings wiesen der japanische Autohersteller Nissan und das südkoreanische Unternehmen Hyundai im Februar Berichte über eine mögliche Allianz mit Apple in diesem Bereich zurück.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol