22.03.2021 20:52 |

Urbic zu Ludwigshafen!

Aderlass in Ferlach: Regisseur und Goalie weg!

 - K.o. in der Overtime: Im Cup-Viertelfinale war für Ferlach in Bregenz Endstation - 36:38
- Bitter: Spielmacher Kotar signiert ausgerechnet beim Gegner!
- Auch Goalie Urbic unterschreibt für den deutschen Bundesligisten Ludwigshafen!

Wurf aus zwölf Metern, Stange rechts, Stange links – und rein ins Glück, 32:32! So hatte Kapitän Dean Pomorisac seine Ferlacher mit der Schlusssirene gerade noch in die Overtime gerettet. Doch mehr ging da in Bregenz nicht mehr – nach zweimal fünf Minuten setzte es das Aus im ÖHB-Cup-Viertelfinale, 36:38. „Wir haben zu viele Chancen vergeben“, seufzte Pomorisac, dessen elf Tore bei seinem Comeback nicht reichten. Und so bleibt Ferlach in Bregenz weiterhin ohne Sieg.

„Schade, wir wären gern zum zweiten Mal in Folge ins Semifinale eingezogen – viel hat nicht gefehlt. Zudem traf Bregenz einige Male äußerst glücklich“, schnaufte Co-Trainer Miro Barisic, für dessen Truppe es wegen der ungeplanten Überstunden am Ende nur noch eine kalte Pizza gab. . .

Umbruch kommt
Und der ohnehin gebrauchte Abend wurde schlimmer: Denn Matic Kotar signierte direkt bei Gegner Bregenz! Der 23-jährige Spielmacher, dessen Vertrag ausläuft, wird die Ferlacher somit zu Saisonende verlassen.

Und nicht nur das: Auch Goalie Ziga Urbic unterschrieb nun offiziell seine Arbeitspapiere für den deutschen Bundesligisten Ludwigshafen. Der Vertrag gilt sowohl für die erste als auch (im Abstiegsfall) für die zweite Liga. Ein Umbruch in Ferlach ist also nicht mehr abzuwenden. "Wir sehen uns natürlich schon um Ersatz für beide um!, betiont Klubchef Walter Perkounig.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol