20.02.2021 12:00 |

Bei Polizeikontrolle

24-Jähriger gestand Suchtmittelmissbrauch

Eine Streife der Polizeiinspektion Halbenrain FGP (Fremden und Grenzpolizei) stellte Freitagnachmittag bei einem 24-Jährigen aus dem Bezirk Südoststeiermark Suchtmittel sicher.

Bei einer Kontrolle am Bahnhof in Feldbach wurden die Polizisten auf den 24-Jährigen aufmerksam und führten eine Kontrolle durch. Obwohl die Beamten vor Ort keinen konkreten Hinweis auf einen Suchtmittelmissbrauch feststellen konnten, gab der 24-Jährige den Besitz einer geringen Menge an Marihuana zu. Bei seiner Befragung gab er an, dieses Suchtmittel an seiner Wohnanschrift zu lagern. Bei der folgenden freiwilligen Nachschau stellten die Polizisten eine geringe Menge Marihuana, Cannabis-Öl und Suchtmittelutensilien sicher. Der Verdächtige wird zur Anzeige gebracht.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 10°
bedeckt
2° / 9°
leichter Regen
2° / 11°
bedeckt
3° / 10°
leichter Regen
-2° / 6°
Schneeregen