16.02.2021 17:31 |

Nach 6 eisigen Nächten

Bauer fand ihn: Ein Happy End für Hunderl „Ramon“!

Er ist völlig erschöpft, hatte wunde Pfoten und ganz viel Hunger - aber er ist da, und er hat überlebt! Sechs Nächte in eisiger Kälte mit tiefen Minusgraden, den Hunger, die Angst hat „Ramon“ überstanden, bis Tierfreunde, die unermüdlich rund um die Uhr gesucht haben, den Vierbeiner gefunden haben! Vor einer Woche war er in Wundschuh entlaufen.

Was dieser Hund schon alles er- und überlebt hat! Ausgehungert und von Wunden übersät wurde er von Urlaubern auf einer Müllhalde in Kroatien entdeckt. „Wir konnten da nicht wegschauen, haben ihn mitgenommen“, so die Steirer. In der Hundepension „Niederl“ hat „Ramon“ erstmals Liebe erfahren, gutes Fressen bekommen, ein Dach über den Kopf.

Und er fand neue Besitzer in Wundschuh - doch gleich darauf dürfte sich der ängstliche „Ramon“ erschrocken haben, sprang über den Gartenzaun, rannte weg!

Über die „Krone“ und soziale Medien wurde er gesucht, viele haben sich beteiligt, 1000 Flyer wurden aufgehängt, die Gegend durchforstet. Tränen der Verzweiflung sind geflossen - die Nächte waren ja eiskalt! Doch die Helfer, federführend unter Ramons Bezugsperson Tom Pfeifer - der sogar im Wald übernachtete! - hatten nie aufgegeben.

Und gestern früh wurde er von einem aufmerksamen Bauern gefunden. Verkrochen unter Gestrüpp, verheddert, hungrig - aber lebendig! Jetzt wird er aufgepäppelt. Pfeifer: „Ich möchte mich bei allen bedanken, die uns bei der Suche unterstützt haben!“

Christa Bluemel
Christa Bluemel
Eva Blümel
Eva Blümel
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 13°
einzelne Regenschauer
6° / 12°
heiter
3° / 12°
einzelne Regenschauer
4° / 7°
bedeckt
4° / 7°
einzelne Regenschauer