11.02.2021 07:51 |

Serie für Kinder

Michelle Obama lässt für Netflix die Puppen kochen

Michelle Obama lässt die Puppen kochen: Die frühere First Lady wird, unterstützt von Handpuppen, ab 16. März auf Netflix in einer neuen Serie für junge Zuschauer kochen, wie sie am Mittwoch via Twitter mitteilte. Titel der Serie: „Waffles + Mochi“, also Waffeln und Mochi, eine Art japanischer Reiskuchen.

„Ich freue mich darauf, dass Familien und Kinder überall mit uns Abenteuer erleben können, während wir köstliches Essen aus der ganzen Welt entdecken, kochen und essen“, schrieb Michelle Obama auf Twitter.

Netflix-Deal
Gemeinsam mit ihrem Mann Barack Obama, der zwischen 2009 und 2017 US-Präsident war, hatte die 57-Jährige 2018 einen mehrjährigen millionenschweren Vertrag mit dem Streaming-Anbieter abgeschlossen, in dessen Rahmen sie an immer wieder neuen Serien und Filmen arbeiten.

Barack Obama erklärte damals, er hoffe sehr darauf, mit Michelle die vielen talentierten, kreativen und inspirierenden Stimmen fördern zu können, die ein besseres gegenseitiges Verständnis zwischen Menschen unterstützten. „Barack und ich haben immer an die Macht des Geschichtenerzählens geglaubt - um uns zu inspirieren und unser Denken über die Welt zu verändern“, ergänzte seine Frau. Für die Kooperation gründete das einstige First Couple eine Produktionsfirma mit dem Namen Higher Ground.

Quellen: APA/dpa

Sebastian Räuchle
Sebastian Räuchle
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol