22.02.2021 00:00 |

Genau hingeschaut

Mercedes S-Klasse: „Das beste Auto der Welt“?

Das beste Auto der Welt geht in seine nächste Generation - jedenfalls nennt man die Mercedes-S-Klasse daheim beim Daimler so. Und weckt damit hohe und höchste Ansprüche einerseits und die Ambition, ganz genau hinzuschauen, auf der anderen Seite. „Krone“-Motorredakteur Stephan Schätzl hat genau das gemacht. Seine Eindrücke hier im Video!

Auch wenn die Baureihe erst seit 1972 auch tatsächlich S-Klasse heißt, ist sie seit 70 Jahren der Inbegriff von Luxus und Innovation. Und die beiden Begriffe bzw. Leitbilder werden auch hier sehr hochgehalten.

Zum Test angetreten ist Der Mercedes-Benz S500 4matic in der Langversion. Verbarg sich hinter der Modellbezeichnung früher ein V8-Benziner, säuselt nun ein Reihensechszylinder mit 48-Volt-Mildhybridsystem unter der Haube. Der leistet 435 PS und stemmt ein maximales Drehmoment von 520 Nm bei 1800 Touren. Über eine geschmeidige 9-Gang-Automatik wird die Kraft an alle vier Räder übertragen. 4,9 Sekunden stehen im Datenblatt für den Sprint von 0 auf 100 km/h für den S500 ohne Sonderausstattung.

Optional ist die neue S-Klasse unter anderem mit Hinterachslenkung in zwei Versionen: Die Hinterräder können je nachdem bis zu 4,5 oder bis zu 10 Grad gegen die Vorderräder einschlagen, was den Wendekreis um bis zu knapp zwei Meter verringert. In der Langversion mit Allradantrieb bedeutet das 10,9 statt 12,8 Meter.

Die günstigste S-Klasse ist der S350d mit 286 PS starkem 2,9-Liter-Sechszylinderdieselmotor. Der S500 in der Langversion ist ab 141.690 Euro zu haben, der Testwagen kostet inklusive Extras 189.291 Euro.

Stephan Schätzl
Stephan Schätzl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Juli 2021
Wetter Symbol