15.01.2021 19:00 |

Shoreline Miners

Grazer Band führt in den Nebel der Warmherzigkeit

Das muss man sich auch erst mal trauen! Die Grazer Band Shoreline Miners macht auf ihrem ersten Album den Verzicht zur Tugend und präsentiert Indie-Folk in seiner minimalsten Form: Das Resultat sind Songs, die mitunter sogar auf einen Refrain verzichten und stattdessen die Schönheit des Einfachen zelebrieren.

Ob es ihnen wirklich so egal ist, was die Menschen über ihre Musik denken, wie es der Albumtitel „Not That I Care What People Think“ vermuten lässt, kann an dieser Stelle nicht beantwortet werden. Was man jedoch sagen kann, ist, dass die Grazer Band Shoreline Miners gleich zu Beginn ihrer Karriere einen sehr eigensinnigen Weg einschlägt.

Größtmögliche Reduktion
Statt auf die größtmögliche Gefälligkeit zu schielen, setzen sie nämlich auf die größtmögliche Reduktion. Die verletzlich, oft sogar brüchig klingende Stimme von Sänger und Texter Toni Tamtögl steht im Zentrum vieler Songs, in denen er von kalten Wintertagen, dem Trost des Sich-Verstecken-Könnens oder vergessenen Sonnenuntergängen erzählt.

Rund um dieses manchmal düstere, oft aber auch sehr warmherzige Zentrum reihen sich seine Bandkollegen Lisa Kaufmann, Konstantina Risovalis und Armin Klampfer mit klaren, aber auch unaufdringlichen Harmonien. Emotionale Grandezza oder musikantische Angebereien sucht man bei dieser Band vergeblich - ja sogar auf einen Refrain verzichten sie auf einem Großteil der Nummern.

Das Resultat ist trotz seiner Unaufgeregtheit doch sehr aufregend. Denn wenn man bereit ist, sich auf die meditative Melancholie dieser Songs einzulassen, dann beginnt man sich im musikalischen Nebel (der auch auf dem Cover gespiegelt wird) richtig wohl zu fühlen. Sich selbst finden kann eben nur der, der sich einmal verloren hat.

Christoph Hartner
Christoph Hartner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 09. März 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 6°
stark bewölkt
-0° / 5°
stark bewölkt
1° / 7°
wolkig
-2° / 5°
wolkig
-2° / 8°
Schneeregen