25.11.2020 18:00 |

Nachhaltigkeit

„Lake of Charity“ erneut ausgezeichnet

Bereits zum zweiten Mal in Folge erhält der Multi-Sportevent „Lake of Charity“ in Saalbach-Hinterglemm vom Klimaschutzministerium und der Initiative „Green Events Austria“ die Auszeichnung als herausragend nachhaltige Sportveranstaltung.

Ein See voller Wohltätigkeit, Lebensfreude, Sport und Kreativität, der auch immer im Zeichen des Umweltschutzes steht: Seit 2018 ist das „Lake of Charity“ als offizielles Green Event im Land Salzburg zertifiziert. 2019 fand die Veranstaltung bereits zum neunten Mal statt und konnte seit Beginn 2011 mehr als 426.000 Euro für 28 Familien und Projekte sammeln.

Das bunte Programm besteht aus Airshows, Livemusik, Skate Miniramps, Trampolin-Stationen, Waterbombing, einer Slip´n´Slide-Rampe, Stand-up-Paddling, Slacklines, Bogenparcours sowie einer Kleidertauschbörse, einem Künstler-Areal und einer Tombola. In allen Facetten wird auf Nachhaltigkeit geachtet: Getränke in Mehrwegbechern, „veggionale“ und biologische Speisen auf Mehrweggeschirr bzw. solchem aus nachwachsenden Rohstoffen oder Recyclingpapier. Der grüne Strom kommt von den Tauernkraftwerken Kaprun. Und bei den mobilen Toiletten ersetzen Sägespäne die Chemie. Trotzdem anfallender Müll wird sortenrein in LOC-Handmade-Müllstationen getrennt.

All diese Bemühungen wurden vergangenen Dienstag von Klimaschutzministerin Leonore Gewessler im Rahmen des Wettbewerbes „Nachhaltig gewinnen“, einer Initiative der Green Events Austria, ausgezeichnet. Da der Event heuer pausieren musste, ist das zehnjährige Jubiläum von 23. bis 25. Juli 2021 geplant.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 01. August 2021
Wetter Symbol