19.11.2020 16:00 |

Sommer 2021

Innsbrucker Festwochen: Kartenvorverkauf im März

Die Verantwortlichen der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik haben sich am Donnerstag zuversichtlich für die Ausgabe im kommenden Sommer gezeigt. Aus Planungsgründen sollen Programmpräsentation und Kartenvorverkaufsstart von Dezember auf Ende März 2021 verschoben werden, teilten die Organisatoren am Donnerstag mit.

Derzeit arbeite das Team mit „viel Elan und Kraft“ an der Finalisierung des Programms für den Sommer 2021. Die 45. Festwochen der Alten Musik sollen von 13. Juli bis 29. August über die Bühne gehen. In welcher Form die einzelnen Veranstaltungen der Festwochen stattfinden können, sei von den Entwicklungen in Zusammenhang mit Covid-19 abhängig.

Intendant Alessandro De Marchi zeigte sich jedenfalls zuversichtlich, dass „im nächsten Sommer Kunst und Kultur wieder (un)eingeschränkt genossen werden können“. Originalklang bleibe auch 2021 oberste Maxime und im Zentrum des Programms sollen wieder drei szenische Produktionen stehen.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. November 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 8°
wolkenlos
-3° / 7°
wolkenlos
-3° / 6°
wolkenlos
-2° / 7°
heiter
-3° / 6°
wolkenlos