26.09.2020 08:36 |

Auch in Salzburg

Gästelisten für Bars, Pubs und Restaurants geplant

Wien hat die Registrierungspflicht für Gäste der Gastronomie beschlossen. Diesem Beispiel könnte auch das Bundesland Salzburg folgen. „Fachlich wird es als sinnvoll erachtet“, so ein Sprecher des Landes.

Die genauen Details für diese Maßnahmen müssten aber noch geklärt werden. Dabei geht es um eine rechtliche Prüfung. Denn noch ist unklar auf welchen Grundlagen es umgesetzt werden soll. Natürlich gilt es auch die Datenschutzrichtlinien einzuhalten. Die Maßnahme könnte schon in den kommenden Tagen umgesetzt werden und landesweit gelten. Landeshauptmann Wilfried Haslauer will einen Fleckerlteppich vermeiden.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol