25.09.2020 11:55 |

Flucht vereitelt

Polizist bei Kontrolle von Alkolenker angefahren

Dramatische Szenen haben sich am Donnerstag im Zuge einer Schwerpunktaktion in Wien abgespielt. Polizisten wollten einen 70-jährigen Pkw-Lenker aufgrund überhöhter Geschwindigkeit anhalten. Der Verdächtige bremste zunächst kurz ab, beschleunigte gleich darauf jedoch wieder und erfasste einen der Polizisten. Dieser wurde bei dem Vorfall verletzt.

Bei der Seyringer Straße im 21. Bezirk wollten Beamte des Stadtpolizeikommandos Floridsdorf gegen 14.15 Uhr den Pkw-Lenker anhalten. Der Verdächtige „bremste zuerst vor dem Polizisten ab und beschleunigte aber sofort wieder mit seinem Pkw“, berichtete Polizeisprecher Marco Jammer am Freitag. Dabei wurde der Beamte vom Pkw erfasst und zu Boden geschleudert, der Autofahrer ergriff die Flucht. Weit sollte er allerdings nicht kommen.

Traktorfahrer blockierte Fluchtweg
Einem aufmerksamen Traktorfahrer war der Vorfall nicht entgangen, er blockierte mit seinem Fahrzeug samt Anhänger die Straße. Der Verdächtige war daraufhin zum Anhalten gezwungen.

Neben einer Alkoholisierung stellte sich in der Folge auch heraus, dass der 70-jährige Verdächtige bereits seit fünf Jahren keinen Führerschein mehr besitzt - was auch der Grund für seine Flucht vor der Polizeikontrolle gewesen sei, so Jammer weiter. Der mutmaßliche Täter wurde vorläufig festgenommen. Der Polizist wurde bei dem Unfall derart verletzt, dass er seinen Dienst nicht weiter versehen konnte.

Ähnlicher Vorfall nur sieben Stunden später
Wie der Sprecher weiter berichtete, kam es sieben Stunden später auch am Handelskai zu einem ähnlich gelagerten Vorfall. Im Zuge einer Verkehrskontrolle wollte sich ein alkoholisierter Pkw-Lenker gegen 21.15 Uhr der Anhaltung entziehen und fuhr ebenfalls auf einen Polizeibeamten los. Dieser konnte sich gerade noch rechtzeitig mit einem Sprung zu Seite retten. In der Folge kam es zu einer Verfolgungsjagd, der 54-jährige Verdächtige konnte schließlich gestoppt und festgenommen werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter