„Frau meines Lebens“

Freundin (48) aus Eifersucht erstochen: Lebenslang

„Ihr sehts eh, was ich gemacht hab. Das war ich. Ich kann ohne sie nicht leben.“ Das sagte der Angeklagte zur alarmierten Polizei, im Dezember 2019. Die durch das Küchenfenster eingestiegen war - und eine Tote fand. Sie war erstochen worden. Beim „Bikermord-Prozess“ in Korneuburg (NÖ) bekam er am Donnerstag dafür die Höchststrafe.

„Sie war die Frau meines Lebens“, sagt Alexander K. (54), der wild aussehende Biker mit der Seele eines verletzten Kindes. Ungeliebt, von der Mutter verprügelt, abgeschoben ins Heim, missbraucht. Er reagierte - mit Gewalt. Insgesamt 23 Vorstrafen sammelte er im Laufe seines Lebens. Die letzten elf Jahre aber, da herrschte „Ruhe“. Er war mit Alexandra zusammen. Man wohnte gemeinsam in einem Reihenhaus im Bezirk Mistelbach, hatte Haustiere. Führte fast ein Pensionistenleben, wie Gerichtspsychiater Peter Hofmann ausführt, ohne große Aktivitäten. Bis die trügerische Idylle kippte.

Denn sie war schon längst nicht mehr glücklich. Lernte via Internet einen „König“ der Biker-Szene kennen. Wollte sich trennen. Da begann er wieder zu trinken. Und zu streiten. Bis zur Eskalation am 8. Dezember 2019. Da sagte sie ihm, dass der neue Freund komme und ihn hinausschmeiße. Er habe zum Wodka gegriffen - „und danach Filmriss“, so sein Verteidiger Manfred Arbacher-Stöger.

2,35 Promille
Der Gerichtsmediziner bringt Klarheit: sechs wuchtige Stiche mit dem Küchenmesser, fünf davon jeder für sich tödlich! Und dass er so um die 2,35 Promille gehabt haben muss, aber zurechnungsfähig war.

„Überreden“ habe er sie wollen, dass sie bleibt. Er hätte es, wie der beisitzende Richter bemerkte, mit Blumen versuchen sollen.

Gabriela Gödel, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
5° / 11°
leichter Regen
6° / 10°
Regen
7° / 13°
leichter Regen
7° / 13°
leichter Regen
4° / 9°
Regen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.