01.08.2020 11:00 |

Spartenobmann Jirka:

„Suchen noch händeringend 750 Lehrlinge“

Für Kopfschütteln sorgt die Aussage von Tirols AMS-Chef Anton Kern im Bericht der „Krone“, dass viele Betriebe derzeit nur zögerlich Lehrlinge aufnehmen würden, bei Franz Jirka. Der Spartenobmann für Gewerbe und Handwerk in der Wirtschaftskammer betont, dass allein in dieser Sparte 750 Lehrlinge fehlen würden.

„Ich war irritiert über die Aussage des AMS-Chefs“, sagt Jirka im Gespräch mit der „Krone“, „und habe deswegen eine Blitzumfrage gestartet“. Von 64 der 350 angeschriebenen Branchenvertreter kam prompt eine Rückmeldung. Jirkas Fazit: „750 Lehrlinge werden händeringend gesucht!“

Viele offene Stellen im baunahen Bereich
Vor allem im baunahen Bereich hätten Jugendliche derzeit gute Chancen, einen Ausbildungsplatz zu finden. Im Hoch- , Tief- und Betonbau sowie bei der Bauwerksabdichtung sind bis zu 150 Lehrstellen frei. Rund 100 sind es bei der Installations-, Gebäude-, Gas- und Sanitärtechnik. Wer das Handwerk des Tischlers erlernen möchte, hat mit 80 offenen Ausbildungsplätzen ebenfalls gute Chancen. Auch in der Elektro- und Metallbranche können Tirols Jugendliche mit jeweils bis zu 50 offenen Lehrstellen fündig werden.

Sehr gute Auftragslage
Derzeit gebe es „eine sehr gute Auftragslage“, betont Jirka. „Der Rückstau durch den Lockdown wird momentan abgearbeitet.“ Bis September gebe es genug zu tun. Wie sich die Lage danach entwickle, könne momentan natürlich niemand sagen. Fakt sei aber, dass „es derzeit neben Lehrlingen auch an rund 2000 Fachkräften mangelt“. Die Nachfrage nach den Lehrstellen sei „wegen falscher Kommunikation“ aber sehr gering.

Manuel Schwaiger
Manuel Schwaiger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. August 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
15° / 31°
heiter
14° / 31°
heiter
14° / 29°
heiter
15° / 31°
heiter
16° / 29°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.