26.06.2020 08:00 |

Grazer Musikfest:

Markus Schirmers Arsonore bringt Stars und Talente

Das Konzept, renommierte Künstler und junge Musiker zu mischen, hat sich für Markus Schirmers Grazer Festival Arsonore als Volltreffer erwiesen. Und so begegnen einander von 9. bis 13. September wieder Stars und Talente auf Augenhöhe - bei einem breit aufgestellten Programm im Schloss Eggenberg und in der Oper.

„Ich habe immer an dieses Festival geglaubt und heuer wird es besonders großartig“, ist Markus Schirmer, der künstlerische Leiter von Arsonore, überzeugt. Trotz aller Widrigkeiten hat er es geschafft, ein in vieler Hinsicht erstaunliches Programm zusammenzustellen.

Meisterhafte Werke
Unter dem Motto „Lebenslinien“ bringt er eine Vielzahl von selten gehörten Stücken (zum Entstehungszeitpunkt oft noch nicht) bekannter Komponisten. „Meisterhaftes auf dem Weg zur Meisterschaft“ lautet daher der Untertitel des internationalen Musikfestes der Überraschungen. Und davon bietet Schirmer heuer besonders viele. So sind nicht nur die „Stammgäste“ Sharon Kam, Benjamin Schmid und Christoph Hinterhuber mit von der Partie, sondern zahlreiche junge Talente (nicht wenige von der Grazer Kunstuniversität). Ein besonderer Coup ist dem Intendanten mit dem Engagement von Uschi Glas gelungen, die am Finalabend in der Oper Texte von Christine Nöstlinger und Karl Valentin lesen wird.

Ein Pianist, von dem man noch viel hören wird
Ein besonderer Tipp ist auch der erst 15-jährige Pianist Shunta Morimoto, der nicht nur beim Eröffnungskonzert am 9. September im Schloss Eggenberg mitspielen wird, sondern auch beim Talenteabend „Kleine Prinzen“ am 11. September.

Ein Erlebnis dürften aber auch die beiden Schubert-Divertissements mit Schirmer und Hinterhuber sowie Rezitationen von Joseph Lorenz am 13. 9. werden. Und ein eigener Beethoven-Abend (10. 9.) mit zwei aktuellen Zugaben ist heuer ein Muss.

Das genau Programm, alle weiteren Infos und die Karten bekommt man hier.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 12°
heiter
-2° / 13°
heiter
-1° / 12°
wolkig
6° / 14°
heiter
2° / 11°
stark bewölkt
(Bild: zVg; Krone Kreativ)