16.06.2020 06:26 |

Talente explodieren

Jesse Marsch: Ein Sprengmeister sämtlicher Klassen

Erst Haaland und Minamino, jetzt auch noch Szoboszlai: Salzburgs Coach besitzt die Lizenz, seine größten Talente explodieren zu lassen. Seine positive Aura und die Kommunikation gelten als Pluspunkte des Amerikaners.

Haaland, Minamino, Hwang - jetzt auch noch Szoboszlai: Zumindest vier Kicker sind in dieser Spielzeit bereits regelrecht „explodiert“. Sie haben - wie im Fall von Minamino und Haaland - dem Klub Millionen in die Kasse gespült. Und sie werden das - gilt für Szoboszlai und Hwang - auch in (naher) Zukunft tun.

„Alle fühlen sich extrem wohl“
Salzburg bildet Toptalente aus - das ist keine Neuigkeit. Aber mit welcher Regelmäßigkeit das heuer passiert, ist sehr wohl beachtlich. Jesse Marsch, der Sprengmeister sämtlicher Klassen, scheint die Lizenz fürs Handling mit den hochexplosiven Waffen zu besitzen. Einer, der schon über eineinhalb Jahre das Bullen-Trikot trägt und das gut beurteilen kann, ist Zlatko Junuzovic. „Die außergewöhnliche Entwicklung dieser Jungs ist sicherlich einem Zusammenspiel verschiedener Kräfte geschuldet. Alle fühlen bzw. fühlten sich in der Mannschaft extrem wohl, sind bzw. waren voll ins Team integriert.“

Warum Marsch zudem so einen guten Draht zum Team hat, ist auch klar: „Der offensive und aggressive Spielstil von Jesse kommt unseren Fähigkeiten sehr zugute. Dazu gehört auch, dass unser Trainer sehr viel mit uns spricht. Auch wenn viele noch sehr jung sind. All diese Dinge haben stark dazu beigetragen, dass sich etwa ,Szobo’ in den letzten Monaten extrem gut entwickelt hat.“

Topform seit dem Restart
Eben jener Ungar erzielte seit dem Restart elf Scorerpunkte. Der 19-Jährige ist mitverantwortlich dafür, dass Salzburg auf dem Weg zum siebten Titel in Serie wohl nur noch sich selbst als Gegner hat.

Valentin Snobe, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.