15.06.2020 12:00 |

ProSieben kauft ein

Wettbewerbshüter genehmigen Online-Dating-Fusion

Die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) hat einem Zusammenschluss im Online-Dating-Bereich zwischen dem deutschen Medienkonzern ProSiebenSat.1 und der US-amerikanischen The Meet Group zugestimmt. ProSiebenSat.1 betreibt in Österreich die Dating-Plattformen Parship und ElitePartner, The Meet Group ist hierzulande vor allem mit LOVOO vertreten.

Bereits im März dieses Jahres wurde bekannt, dass der deutsche Fernsehkonzern über seine E-Commerce-Tochter NuCom und gemeinsam mit dem US-Finanzinvestor General Atlantic den US-App-Entwickler The Meet Group kaufen will. Als Kaufpreis wurden damals rund 500 Millionen Dollar (440 Millionen Euro) genannt. Mit dem Kauf will ProSiebenSat.1 laut eigenen Angaben einen führenden Anbieter am Online-Dating-Markt schaffen.

Grünes Licht von der Wettbewerbsbehörde
Am 5. Mai sei die Fusion bei der BWB angemeldet worden. Die Behörde habe den Zusammenschluss umfassend geprüft und sei nach einer Marktumfrage unter den Wettbewerbern zu dem Ergebnis gekommen, dass es „keinen Hinweis auf Wettbewerbsprobleme“ gebe. „Die BWB stellt daher keinen Prüfungsantrag an das Kartellgericht. Der Zusammenschluss wird daher in Österreich freigegeben“, hieß es am Montag.

Abgefragt worden seien bei der Umfrage die Themen Marktabgrenzung, Marktstruktur und wettbewerbliche Nähe der Zusammenschlusswerber. Auch potenzielle Auswirkungen aufgrund der starken Stellung des Konzerns am TV-Markt seien beleuchtet worden.Auch in den USA sei der Merger bereits im April bewilligt worden, eine Zustimmung des deutschen Kartellamtes stehe allerdings noch aus.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol