26.05.2020 20:00 |

Literaturhaus Graz

Ein Probelauf in der neuen Realität

Mehr als dreißig Veranstaltungen musste das Grazer Literaturhaus wegen Corona absagen. Nun will Leiter Klaus Kastberger mit einem „Notprogramm“ wieder loslegen: Vier Lesungen sind im Juni geplant - ein literarischer Probelauf mit Abstand und maximal 50 Besuchern, dafür aber ohne Mund-Nasen-Schutz.

Wenn Nava Ebrahimi am 4. Juni die Bühne des Literaturhaus’ betritt, bedeutet das „einen ersten Öffnungsakzent nach Wochen des Lockdowns“, wie Leiter Klaus Kastberger es beschreibt. Mit den „Corona-Tagebüchern“ ist er in den virtuellen Raum ausgewichen, hat vielen Autoren somit künstlerisch wie auch finanziell eine Alternative geboten. Doch nun freut er sich auf einen literarischen „Probelauf in der neuen Realität“.

Vier Veranstaltungen im Juni
„Ob Leute kommen und wie wohl sie sich fühlen werden, wissen wir nicht“, so Kastberger. Jedenfalls hat er sich für die Variante ohne Mund-Nasen-Schutz entschieden - rund 50 Menschen dürfen so (nach Voranmeldung, aber bei freiem Eintritt) zu den vier Lesungen kommen. Neben Nava Ebrahimi, sind auch Lesungen von Monika Helfer (9. 6.) und Marlene Streeruwitz (16. 6.), sowie die Filmpräsentation von „Die Grazer Gruppe“ (23. 6.) geplant.

Und Publikum wie auch Autorinnen freuen sich auf den Neustart: „Die Literatur ist zwar krisenresistenter als etwa die Oper - man kann auch alleine schreiben und lesen. Aber auch Autorinnen und Autoren brauchen den Kontakt zum Publikum. Jede Lesung ist auch ein soziales Event“ sagt er. Und das soll ab 4. Juni langsam wieder möglich sein.

Christoph Hartner
Christoph Hartner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 13. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 23°
wolkig
8° / 22°
stark bewölkt
10° / 23°
wolkig
9° / 23°
stark bewölkt
8° / 23°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.