Programm gestoppt

Hackerangriffe auf Ars Electronica Center

Massive Hackerangriffe hat es kürzlich auf das Ars Electronica Center in Linz gegeben: Das Museum der Zukunft musste seine derzeitigen Live-Sendungen unter dem Titel „Home Delivery“ stoppen.

In die Wohnungen und Häuser der Oberösterreicher liefert das Ars Electronica Center Linz seit einigen Wochen per Streaming seine Inhalte. Das ambitionierte Projekt „Home Delivery“ hat nun aber einen Dämpfer erfahren, denn man sei massiven Cyberattacken ausgesetzt, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Sucherheitslücken schließen
Bekennerschreiben oder Forderungen gebe es nicht. Die Prüfung, ob noch Sicherheitslücken bestehen, sollte einige Tage dauern. Interne und externe Experten arbeiten mit Hochdruck daran. Ob die Live-Inhalte zu Origami-Robotik, römischen Mosaiken am Attersee oder das wöchentliche Klavierkonzert von Maki Namekawa und Dennis Russell Davies in den nächsten Tagen gesendet werden können, ist unklar.

Das AEC arbeitet mit Hochdruck an einer Lösung des Problems. Man hoffe, die vielen Onlineangebote Ende der Woche wieder wie gewohnt anbieten zu können. Weiterhin verfügbar sind aber die bereits aufgezeichneten Sendungen am YouTube-Kanal des AEC, etwa ein Blick ins Futurelab oder Ausflüge ins Universum im Deep Space.

Jasmin Gaderer, Kronen Zeitung

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.