16.05.2020 07:08 |

Viel los an Tag 1

Fast wie vorher: Tirols Wirte jubeln über Neustart

Die Tiroler Gastronomen sind erleichtert über die Wiedereröffnung ihrer Lokale. Was sie ganz besonders freut: Schon am ersten Tag gab es vielfach einen recht guten Besuch.

Paolo Giagu, Inhaber des „Cafe Milano“ in Kufstein, ist sehr darüber erfreut, dass er wieder seine Stammgäste begrüßen darf. „Wir erreichen nach langen Wochen des Stillstandes endlich wieder Schritt für Schritt eine Normalität im Leben. Grazie Dio!“, meint er schmunzelnd.

Wirtin mit Schutzvisier
Nicht weit entfernt, in Erl, befindet sich „Österreichs Wirtshaus des Jahres 2017“, die „Blaue Quelle“. Am Eingang „begrüßen“ Desinfektionsständer den Gast, bevor dieser die urigen Stuben betreten kann. Wirtin Gaby trägt im Service ein Schutzvisier. Sie kann wegen der Sicherheitsvorgaben nur 35 vorab reservierte Plätze bedienen.

In St. Ulrich am Pillersee ist Alexander Massinger, Wirt der „Forellenranch“, glücklich, seine Gäste mit fangfrischen Forellen aus dem hauseigenen Teich und gutbürgerlicher Küche wieder bedienen zu können und ist begeistert über den Zuspruch an „Tag 1“.

„Viele Stammgäste“
Nicht anders sieht die Situation in den Kaffeehäusern aus. „Es gab bereits am Vormittag einen enormen Andrang - vor allem von Stammgästen“, schildert Paola, Chefin im „La Cantina“ am Innsbrucker Sparkassenplatz. Unter anderem sorgen Trennwände aus Plexiglas dafür, dass alle Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden können.

Stichwort „Sicherheitsabstände“: Hier hat sich Hannes Staggl, Wirt vom Traditionsgasthaus „Hirschen“ in Imst, etwas Besonderes einfallen lassen. Ein nachgebildeter Babyelefant markiert den erforderlichen Abstand zwischen den Tischen. „Ich habe für Freitag schon zahlreiche Reservierungen erhalten“, freut sich Staggl, „auch der Sonntag sieht sehr gut aus“.

Im griechischen Restaurant „La Kouzina“ in Telfs langten schon vor zwei Wochen Reservierungen ein. „Viele Stammgäste sind bereits wieder da“, sagt Geschäftsführerin Edina Tzirmpis. Für die nächsten Tage wurden ebenfalls schon Tische reserviert. Ein schöner Neustart!

Peter Freiberger und Hubert Berger, Kronen Zeitung

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. Juni 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
13° / 17°
starke Regenschauer
12° / 16°
starker Regen
12° / 16°
starke Regenschauer
12° / 16°
starke Regenschauer
13° / 19°
starke Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.