15.05.2020 09:00 |

Zierer in Liezen

Traditionsgasthof: Neues Kapitel nach 500 Jahren

Ein Lichtblick in der durch die Krise schwer getroffenen Wirteszene: Der bekannte Berggasthof Zierer in Liezen, der bereits Ende 2018 seine Pforten schließen musste, sperrt wieder auf! Neueröffnung der Gastro-Institution im Ennstal: 31. Mai. Ein holländischer Pächter will dem Haus nun neues Leben einhauchen.

Im Jahr 1527 wurde zum ersten Mal ausgeschenkt, 2018, nach fast 500 Jahren, endete eine Wirtshaustradition: Der aufgrund der idyllischen Lage mit Blick auf den Grimming und seiner gutbürgerlichen Küche beliebte Berggasthof Zierer in Liezen musste wochentags die Pforten schließen. Er konnte mit der Konkurrenz in großen Möbelhäusern schlicht nicht mithalten.

Holländischer Pächter
Aber ein Ende kann auch wieder ein Neubeginn sein: Gastro-Urgestein Ewald Stangl hat nach längerer Suche einen neuen Wirt für sein Haus hoch über der Bezirkshauptstadt gefunden - und reicht den Kochlöffel gerne weiter: „Ich freu’ mich riesig, dass unser Landgasthaus wiedereröffnet wird und nicht alles verkommt. Ein Pächter aus den Niederlanden hat den Gasthof übernommen. Seine Köchin aus Belgien wird neben heimischen Spezialitäten auch französische Küche in das Ennstal bringen.“

Am 31. Mai, ein Sonntag, wird ein neues Kapitel in der Hauschronik aufgeschlagen - „ich wünsche meinem Nachfolger viel Glück“, sagt Ewald Stangl.

Jörg Schwaiger
Jörg Schwaiger
Gerald Schwaiger
Gerald Schwaiger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. Juni 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 26°
bedeckt
9° / 23°
einzelne Regenschauer
10° / 26°
stark bewölkt
12° / 23°
leichter Regen
10° / 22°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.