11.05.2020 23:18 |

Corona-Lockerungen

Slowenien erlaubt ab Dienstag Passagierflugverkehr

Slowenien wird den internationalen Passagierflugverkehr ab Dienstag zulassen, der wegen der Coronavirus-Epidemie für acht Wochen ausgesetzt worden war. „Das Verbot internationaler Flugflüge aus dem EU-Raum und aus anderen Ländern zu slowenischen internationalen öffentlichen Flughäfen ist nicht mehr erforderlich“, hieß es am Montagabend in einer Erklärung der Regierung.

In den vergangenen Wochen wurden eine Reihe von Maßnahmen im Luftfahrtsektor ergriffen, um die öffentliche Gesundheit zu schützen. Slowenien hat bisher 1460 Coronavirus-Fälle und 102 Todesfälle gemeldet.

Fraport Slovenia, ein Unternehmen, das den größten slowenischen Flughafen Ljubljana betreibt und der deutschen Fraport AG Frankfurt gehört, begrüßte die Entscheidung. Das Unternehmen hielt jedoch fest, dass die meisten Luftfahrtunternehmen Flüge von und nach Ljubljana bis Ende Mai abgesagt hätten.

Vor der Corona-Krise verband der Flughafen Ljubljana Slowenien mit einer Reihe von hauptsächlich europäischen Zielen. Der Frachtverkehr wurde nicht verboten. Erst ab dem 12. Juni können Flugzeuge aus dem Ausland laut Regierung auf den kleineren lokalen Flughäfen Sloweniens landen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.