28.07.2010 10:39 |

Geldbußen

Belgier prügelten auf Liftwart ein: nun in Tirol verurteilt

Wild mit Skistöcken haben im Februar auf der Skipiste beim Thalerkogellift in der Wildschönau drei Belgier den Betriebsleiter der Wildschönauer Bergbahnen verdroschen. Zudem hatten sie weitere Mitarbeiter angegriffen und mit Skischuh-Tritten ins Gesicht verletzt.

Der Betriebsleiter, dem sein Anorak über den Kopf gezogen wurde, wurde schwer verletzt: Gesichtsfrakturen und Augenbodenbruch. Von den drei Angeklagten erschienen nur zwei (22, 17) am Landesgericht. Sie bekannten sich teilweise schuldig.

Der 22-Jährige erhielt sechs Monate bedingt und 3.600 Euro Geldstrafe, der 17-Jährige kam mit einer Schadenersatzzahlung davon.

Symbolbild

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Jänner 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-7° / -1°
Schneefall
-10° / -1°
Schneefall
-9° / -3°
Schneefall
-8° / -2°
Schneefall
-8° / -2°
bedeckt