02.03.2020 12:35 |

Nur Liga-Zweiter

Der raue Wind schmeckt Salzburg überhaupt nicht

Der Start ins neue Jahr ging bei Salzburg daneben. Vier Pflichtspiele ohne Sieg, die Bundesliga-Tabellenführung an den LASK verloren, der - mit einem Spiel mehr - sechs Punkte Vorsprung hat. In der Mozartstadt weht ein rauerer Wind, der nicht allen gefällt.

Sie eilten von Erfolg zu Erfolg. Sie holten Titel um Titel. Und feierten einen Sieg nach dem anderen. Dafür wurden die Bullen völlig zurecht gefeiert.

In den letzten Wochen bläst ihnen allerdings ein deutlich rauerer Wind entgegen. Einer, der vielen im Klub so gar nicht schmeckt. Ob die teils harsche Kritik gerechtfertigt ist, darüber scheiden sich die Geister. Fakt ist: Der Tabellen-Zweite Salzburg ist seit vier Pflichtspielen ohne Sieg!

Red Bull Salzburg: Gegentorschnitt steigt seit Jahren

Ebenfalls belegbar ist, dass die Defensive der Mozartstädter so anfällig ist wie lange nicht. Wie unsere Grafik zeigt, ist der Gegentor-Schnitt der Bullen eklatant gestiegen. Lag er unter Oscar Garcia noch bei 0,68 pro Spiel, stieg er unter Marco Rose in dessen zweiter Saison auf 0,81 – mittlerweile steht er bei 1,38!

Freilich kann man argumentieren, dass im Gegenzug der eigene Torschnitt von 2,56 in der Vorsaison auf aktuell 3,31 angehoben wurde. Doch ist für jeden offensichtlich, dass Schützenfeste zu Saisonbeginn an der Tagesordnung standen, dem Team mit Fortdauer aber immer öfter die Balance fehlte. Und wie heißt es doch so schön: Die Offensive gewinnt Spiele, aber die Defensive gewinnt Meisterschaften!

Christoph Nister
Christoph Nister
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol