21.01.2020 12:10 |

Heimatküche

Eine kulinarische Reise durch Österreich

Die österreichische Küche, der Kochtradition der k. u. k. Monarchie Österreich-Ungarn folgend, bezaubert nicht nur in der Hauptstadt mit Knödelvariationen, Fleischgerichten und Eintöpfen. Auch in den Bundesländern bestehen regionale Traditionen, die den Gaumen hochleben lassen. Wir präsentieren Ihnen einige Kochbücher und „Genussreiseführer“, die Ihnen garantiert Appetit machen!

Die Österreicher leben leider zu „unausgewogen“. Mit einem überdurchschnittlich hohem Fleisch-, Ei-, Milch- und Alkoholkonsum entspricht die Ernährung der Österreicher nicht den Richtlinien der von der WHO empfohlenen Ernährungspyramide. Zu viel Salz, Zucker und Transfette, zu wenig Obst, Gemüse und Fisch stehen bei uns auf dem Teller. Und: wir sind Stammgast bei Fast-Food-Ketten.

Zeit, sich wieder selbst an den Herd zu wagen - und die Österreichische Küche aufleben zu lassen. Denn mit einigen wenigen Kniffen lassen sich auch traditionell eher deftige Rezepte figurfreundlich abwandeln. Lokaltipps, klassische Gerichte und g‘schmackige Neuinterpretationen finden Sie in unserer „Heimatküche“.

Hier präsentieren wir Ihnen eine Auswahl an österreichischen Genussführern und Kochbüchern:

Viele Rezepte finden Sie unter krone.at/kulinarik!
Das 
„Krone“-Magazin „Heimatküche“ können Sie HIER bestellen.
Gastro-Tipps in Österreich können Sie HIER abrufen.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 krone.at
krone.at
Dienstag, 18. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.