Dramatischer Unfall

Rehbock durchschlug Scheibe - Frau nun gestorben

Ein von einem Lenker erfasster Bock hatte Mitte November bei Maissau in Niederösterreich die Scheibe eines entgegenkommenden Autos durchschlagen. Das Reh traf eine 46-jährige Diplompädagogin und wurde beim Heckfenster wieder hinausgeschleudert. Die Frau erlitt so schwere Verletzungen, dass sie jetzt, knapp zwei Wochen später, im Spital starb.

Dramatische Szenen hatten sich an dem damaligen Donnerstagabend im Freilandgebiet der B 35 in Maissau abgespielt. Gegen 17.30 Uhr stieß ein 32-jähriger Pkw-Lenker bei schlechter Sicht mit seinem Fahrzeug gegen einen Rehbock. Das Tier wurde auf ein entgegenkommendes Auto geschleudert und durchschlug Front- sowie Heckscheibe des Fahrzeugs. „Der Wagen war völlig zerstört, Front- und Heckscheiben einfach pulverisiert“, so ein Augenzeuge.

Nach zwei Wochen Kampf um das Leben der Frau verloren
Die 46-jährige Lenkerin kam nach dem folgenschweren Unfall mit ihrem Pkw von der Straße ab, dieser blieb in einem Feld stehen. Der 32-Jährige und weitere nachkommende Fahrer alarmierten laut Polizei umgehend die Einsatzkräfte. Mittels Helikopter wurde das Opfer ins Spital St. Pölten eingeliefert, wo die Ärzte nach knapp zwei Wochen den Kampf um das Leben der Diplompädagogin verloren.

Das Tier verendete noch am Unfallort. „In der aktuellen Herbstzeit nimmt das Risiko für Wildunfälle zu“, so ein geschockter Feuerwehrmann.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Mai 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
9° / 13°
leichter Regen
9° / 15°
leichter Regen
9° / 18°
leichter Regen
9° / 17°
leichter Regen
5° / 14°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.