13.11.2019 12:39 |

Unfälle, Sperren

Schnee: Rutschpartien, Stromausfälle, schulfrei

Starke Schneefälle haben in der Nacht auf Mittwoch in weiten Teilen Tirols für einige Probleme gesorgt. Neben Unfällen, die ersten Informationen allesamt glimpflich ausgingen, mussten vor allem in Osttirol einige Straßenverbindungen gesperrt werden. Zudem waren Mittwochfrüh im Bezirk Lienz 2500 Haushalte ohne Strom, 17 Schulen blieben geschlossen.

Der Wintereinbruch bis in Tallagen war eigentlich vorhergesagt worden, trotzdem hat der Schnee einige Autofahrer in der Nacht auf Mittwoch eiskalt erwischt. So kam etwa ein Autofahrer von der Völser Straße ab und wurde von einem Baum „aufgefangen“. Auch im Bereich Oberperfuss wurde die Schneefahrbahn einem Autolenker zum Verhängnis - er stürzte mitsamt seinem Fahrzeug in die Melach. Beide Fahrer blieben laut ersten Informationen unverletzt.

Probleme etwa auch am Brenner und Zirler Berg
Tiefwinterlich präsentierten sich unter anderem auch die Brennerautobahn und der Zirler Berg. Auch dort blieben einige Fahrzeuge, die angeblich nicht ordentlich ausgerüstet waren, hängen.

Auf der Fernpassstraße zum Beispiel galt am Vormittag noch Schneekettenpflicht. So wie auch auf der Ötztal Straße zwischen Zwieselstein und Hochgurgl oder am Arlbergpass.

Vor allem in Osttirol mussten einige Verkehrsverbindungen - unter anderem wegen umgestürzter Bäume - gesperrt werden. Betroffen waren etwa die Drautalstraße bei Abfaltersbach oder die Villgratener Straße zwischen Innervillgraten und Kalkstein.

  • Detaillierte Verkehrsinformationen des ÖAMTC finden Sie: HIER

2500 Haushalte in Tirol ohne Strom
Die starken Schneefälle haben in der Nacht auf Mittwoch in Osttirol zu Stromausfällen geführt. Mittwochfrüh waren rund 2500 Haushalte ohne Strom, teilte die Tinetz-Stromnetz Tirol AG mit. Aufgrund der Schneelast sei es zu Baumstürzen und Seilrissen gekommen.

Über die Nachtstunden waren fünf Servicetrupps im Einsatz. Zur Unterstützung waren seit den frühen Morgenstunden weitere sechs Trupps aus Nordtirol nach Osttirol unterwegs, so ein Sprecher. Haushalte in rund zehn Gemeinden waren von den Stromausfällen betroffen. Das Villgratental blieb vorerst komplett abgeschaltet, hieß es.

Vielerorts schulfrei
„Die Situation ist im Griff. Probleme bereitet der schwere Schnee. Die Einsatzkräfte und der Straßendienst sind bemüht, Verkehrsbehinderungen zu minimieren. Wegen der starken Schneefälle bleiben heute 17 Schulen im Bezirk geschlossen“, informiert Osttirols Bezirkshauptfrau Olga Reisner nach der Vormittagsbesprechung aus der Bezirkseinsatzleitung Lienz.

Geschlossen sind die Polytechnische Schule Sillian, die Neuen Mittelschulen Sillian und Abfaltersbach, der Schulcluster Defereggental sowie die Volksschulen Außer- und Innervillgraten, Klausenberg, Bannberg, Assling, Thal, Mittewald, Kartitsch, Ober- und Untertilliach, Heinfels, Schlaiten und Ainet. Ebenso schulfrei haben heute die Handelsakademie und die HLW Lienz.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Mai 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
11° / 19°
einzelne Regenschauer
8° / 18°
einzelne Regenschauer
9° / 14°
starke Regenschauer
9° / 19°
einzelne Regenschauer
9° / 21°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.