Neuer Torjäger

Ex-LASK-Star Victor: „Klauss wird mein Nachfolger“

„Er kann im Schnitt alle zwei Spiele ein Tor machen“, prophezeit der verkaufte Top-Stürmer Joao Victor vorm Liga-Start der LASK-Offensivhoffnung Joao Klauss! Die an beiden Waden die Porträts seiner Eltern tätowiert hat.

Joao Victor gibt’s beim LASK nicht mehr! Womit dem Vizemeister 20 Treffer und zwölf Torvorlagen fehlen, die der nunmehrige Wolfsburg-Stürmer letzte Saison in Liga, Cup und Europapokal erzielt hat. Vier davon gegen den Auftakt-Gegner Altach. Weshalb vorm Liga-Start alles rätselt: Wer ist nun die größte LASK-Torhoffnung?

Arbeitet sehr hart
Victor sagt: „Joao Klauss!“ Das ist die Nr. 9, die aus Verbundenheit zu seinen in Brasilien getrennt lebenden Eltern auf der linken Wade ein Porträt seiner Mutter Monica und auf der rechten eines seines Vaters Roberto tätowiert hat! Wie Victor seine Tor-Prognose begründet? „Klauss arbeitet sehr hart – ich denke, er kann im Schnitt alle zwei Spiele ein Tor machen!“

„Sieg ist unser Anspruch“
Damit käme er auf die fast gleiche Quote wie Victor, der letzte Saison in 27 Liga-Spielen 13-mal gescort hatte. Wobei Klauss schon zuletzt beim Cup-6:2 in Vöcklamarkt zweimal traf. Wie viel Potenzial der 22-Jährige hat, zeigt auch, dass die TSG Hoffenheim den bis 2020 verliehenen Stürmer nach dem 45-Millionen-Verkauf von Joelinton vor kurzem ein Jahr früher als geplant zurückholen wollte. „Das ist vom Tisch“, weiß LASK-Vize Jürgen Werner vorm heutigen Start. Vor dem Kapitän Gernot Trauner sagt: „Unser Anspruch ist es, Altach zu schlagen!“ Vielleicht ja auch dank Toren von Klauss

Georg Leblhuber, Kronen Zeitung

Georg Leblhuber
Georg Leblhuber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol