11.06.2019 06:00 |

E3-Ankündigung

„Minecraft Dungeons“ entführt in den Untergrund

Zehn Jahre nach Veröffentlichung des beispiellos erfolgreichen Baustein-Games legen die mittlerweile von Microsoft übernommenen „Minecraft“-Macher von Mojang nach. Nächstes Jahr wollen sie mit „Minecraft Dungeons“ einen neuen Ableger veröffentlichen, der die Spieler in „Diablo“-Manier in dunkle Verliese voll finsterer Gegner entführt. „Minecraft Dungeons“ soll 2020 erscheinen und einen Koop-Multiplayer für bis zu vier Spieler enthalten.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter