19.04.2019 11:49 |

Starker Reisevekehr

Osterhase bringt Stau auf Österreichs Straßen

Wer am Freitag Richtung Osten unterwegs ist, muss mit jeder Menge Staus auf Österreichs Straßen rechnen: Auf der Innkreisautobahn (A8) geht es wegen eines Baustellenbereichs auf einem mehr als 20 Kilometer langen Abschnitt vor dem Knoten Wels nur zähflüssig voran. Auf der Westautobahn (A1) ereigneten sich mehrere Unfälle, bei Loosdorf (Bezirk Melk) reichte der Stau mehr als zehn Kilometer zurück.

Grund für die Verzögerungen am Vormittag auf der A1 Richtung Wien war ein Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen, sagte ÖAMTC-Sprecher Heimo Gülcher.

Viele in Richtung Heimat unterwegs
Seit Donnerstag am späten Nachmittag sei wie erwartet die Reisewelle von Deutschland Richtung Osten angerollt, weil viele in ihre Heimatländer Ungarn oder Rumänien unterwegs seien.

Verzögerungen gab es wegen des starken Verkehrs immer wieder auf der Wiener Außenringautobahn (A21) vor dem Knoten Vösendorf ab Gießhübl bzw. teilweise ab Hinterbrühl (Bezirk Mödling).

Zähflüssiger Verkehr wurde weiters von der Ostautobahn (A4) gemeldet. Am Vormittag bildete sich bei Fischamend (Bezirk Bruck an der Leitha) ein rund zwei Kilometer langer Stau.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter