So, 19. Mai 2019
19.04.2019 10:00

Ermittlungen laufen

Nächtlicher Einbruch in Wolfsberger Trafik

Mit einem Kanaldeckel wollten zwei - vermeintlich alkoholisierte - Männer in der Nacht auf Freitag in eine Trafik in Wolfsberg einbrechen. Damit wollten sie die Eingangstür aufbrechen. Die Beute: Einige Packungen Zigaretten. Da im Laden aber Videokameras sind und die Türen alarmgesichert waren, konnten die Beamten die Männer schnell festnehmen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Mäuse-Jäger „Cop-Cat“
Weitere Katze bei Polizei-Reiterstaffel im Einsatz
Niederösterreich
Bayerns Meister-Party
Alaba singt, Ribery tanzt und Kovac duscht
Fußball International
SPÖ „fit für Neuwahl“
Rendi-Wagner zu Krise: „Kurz war gewarnt“
Österreich
Peinliche Panne
Sexy Klum blitzte an der Bayern-Kabine ab
Fußball International
„Habe Informationen“
Trainer Kovac verrät, wie es mit ihm weitergeht
Fußball International
Zeltfest-Verletzung
Betrunkener (24) merkte Einstich erst nach Stunden
Oberösterreich
Tipps fürs Training
Starke Muskeln mit 55plus
Gesund & Fit

Newsletter