03.03.2019 17:41 |

5:0 Sieg

Zum Frühschoppen drehte die Austria so richtig auf

Hammermäßig! 2200 Fans kamen am Sonntag um 10.30 Uhr in die Klagenfurter EM-Arena, um ihre Austria zu unterstützen. Die neue deutsche Führung der Klagenfurter lockte die Zuseher mit freiem Eintritt und die Austria bedankte sich bei ihren Fans mit einem 5:0-Feuerwerk gegen Zweitliga-Dritten Blau-Weiß Linz. Freitag rollt Leader Wattens an, da gibt’s übrigens wieder freien Eintritt.

Doppelten Grund zur Freude und vor allem zum Jubeln hatten die Fans der Klagenfurter Austria am Sonntag. Die neue deutsche Führung des Traditionsklubs lud alle Zuseher kostenlos ins Wörthersee-Stadion ein und als Dank für die Unterstützung von insgesamt 2200 Fans fertigte die Austria Blau-Weiß Linz auch noch mit einem fulminanten 5:0-Sieg ab. Vor allem nach der Pause ging die Post ab - 4 Tore! „Das ist der Start in eine neue Ära im Klagenfurter Fußball“, waren sich unzählige Zuseher einig.

Auch der Einmarsch der Fußballer sowie die Musik im Stadion wurden neu inszeniert. Die Stimmung war daher besonders ausgelassen. Damit diese Unterstützung nicht abreißt, gibt es auch am Freitag (19 Uhr) gegen Wattens freien Eintritt.

Den kompletten Bericht zum Spiel und der grandiosen Stimmung gibt es am Montag in der „Kärntner Krone“.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter