Brucknerhaus Linz:

Famose „Sperrmüll-Symphonie“ von „Stomp“

Aus einem Haufen Sperrmüll macht eine Gruppe junger Leute eine famose Rhythmus-Symphonie - das simple Konzept von „Stomp“ wird auch nach bald 30 Jahren nicht langweilig und garantiert beim Gastspiel im Brucknerhaus noch bis 3. Februar unterhaltsame Abende, die in die Beine gehen.

Es ist eine bunte Truppe, die das Linzer Brucknerhaus da für ein paar Tage in Beschlag genommen hat - was sie alle eint: Ein untrügliches Gespür für Rhythmus. Und den beleben sie mit allem, was so herumliegt. Farbdosen, Gummirohre, Plastiksackerln oder die berühmten Mülltonnen werden zu Instrumenten, bis eine regelrechte „Sperrmüll-Symphonie“ entsteht.

Das Publikum wird rasch mitgerissen, auch, weil es regelmäßig Einsatz zeigen muss: Gar nicht so unkomplizierte Klatschkaskaden werden da verlangt und gleich in die Stücke eingebaut. Und schon ist man Teil von „Stomp“!

Entzückender Humor ganz ohne Worte
Die von Steve McNicholas und Luke Cresswell im Jahr 1991 in England gegründete Truppe zählt mittlerweile rund 100 Performer, die überall auf der Welt spielen. Die Linzer „Stomp“-Kompanie bewies neben präzisem Rhythmusgefühl auch entzückenden Humor - und das ganz ohne Worte. Höhepunkte bei der Premiere am Dienstag waren das unheimlich präzise Feuerzeug-Ballett und das donnernde Schlagwerk-Stück, bei dem die Performer in luftiger Höhe schwebten. Top Unterhaltung!

Weitere Vorstellungen bis 3. 2.; Tickets: www.oeticket.com

Jasmin Gaderer/Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol