Di, 11. Dezember 2018

Porno-Rache

03.12.2018 12:16

Internetfilter: YouPorn verbietet Starbucks-Kaffee

„Wie du mir, so ich dir“: Weil die Kaffeehauskette Starbucks künftig Porno-Websites in seinen öffentlichen WLANs sperren möchte, will die Porno-Website YouPorn künftig den Konsum von Starbucks-Kaffee in seinen Büros verbieten. Welche der beiden Parteien es damit schlimmer trifft, bleibt abzuwarten.

Porno-Rache
Gar nicht erfreut über diese Ankündigung dürften die Betreiber der Porno-Website YouPorn gewesen sein. Vize-Präsident Charles Hughes kündigte in einer internen E-Mail, die „Forbes“ vorliegt, daher nun einen „Vergeltungsschlag“ an:

„Angesichts der Nachricht, dass Starbucks seine Kunden daran hindert, adulte Inhalte in seinen Filialen zu konsumieren, hat YouPorn seine Firmenpolitik aktualisiert und verbietet ab dem 1. Jänner 2019 alle Starbucks-Produkte in den YouPorn-Büros“, heißt es darin. Bei Fragen sollten sich Mitarbeiter an ihren direkten Vorgesetzten wenden.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Zweite deutsche Liga
Bochum unterlag St. Pauli trotz Hinterseer-Tor 1:3
Fußball International
Neues Disziplinproblem
„Skandal-Nudel“ Dembélé verschläft Barca-Training!
Fußball International
Champions League
Liverpools Klopp beschwört „Geister von Anfield“!
Fußball International
„Brauchen Knipser!“
Rapid: Wieso funktionieren die Stürmer hier nicht?
Fußball National
50-Jahr-Jubiläum
Hausbau mit Ytong - immer ein Gewinn!
Bauen & Wohnen
Ermittlung gegen Ärzte
Hätte Italo-Fußballer Astori nicht sterben müssen?
Fußball International
Steine und Holzstücke
Drei Asylwerber ließen Zug beinahe entgleisen
Oberösterreich
„Nieder mit Regierung“
Sozialistische Jugend: Auf Linie mit „Gelbwesten“
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.