Mo, 10. Dezember 2018

Große Premiere

03.12.2018 07:50

Die Ärzte und Die Toten Hosen am Nova Rock zu Gast

Weltpremiere am Nova Rock 2019 - erstmals werden die Ärzte und die Toten Hosen gemeinsam auf einem Festival spielen. Die Ärzte kehren nach sechs Jahren wieder auf die Bühnen zurück und die Toten Hosen holen ihren krankheitsbedingt abgesagten Gig aus diesem Sommer nach. Somit stehen die vier Headliner für das Nova Rock 2019 fest.

Wegen eines Hörsturzes musste Toten-Hosen-Frontmann Campino dieses Jahr die Teilnahme seiner Band am Nova Rock leider absagen, doch für 2019 ist die Sensation geschafft. Die Hosen werden ihren Auftritt auf den burgenländischen Pannonia Fields nachholen und dabei erstmals überhaupt im deutschsprachigen Raum gemeinsam mit den Ärzten auf einem Festival spielen. Die beiden deutschen Punkrock-Aushängeschilder werden somit für ein unvergessliches Live-Erlebnis sorgen, das auch Nova-Rock-Intendant Ewald Tatar begeistert: „Unfassbar, aber wir haben es tatsächlich geschafft und schreiben mit den beiden Bands ein weiteres Stück Festival-Geschichte.“

Für die Hosen wird es wohl der endgültige Abschluss des mehrjährigen Tourzyklus, die Ärzte sind das erste Mal seit sechs Jahren wieder unterwegs und werden neben allen Klassikern vielleicht auch neues Material präsentieren. Das Nova Rock findet von 13. bis 16. Juni in Nickelsdorf statt. Karten gibt es unter www.oeticket.com.

Robert Fröwein
Robert Fröwein

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Nieder mit Regierung“
Sozialistische Jugend: Auf Linie mit „Gelbwesten“
Österreich
Erschreckende Bilanz
Heuer bereits 42 Bluttaten an Frauen!
Österreich
„Besser statt größer“
Das Kitzbüheler Horn in neuem Glanz
Reisen & Urlaub
Gefühlsausbruch
Mette-Marit: Tränen bei Nobelpreis-Verleihung
Video Stars & Society
Gipfel mit Big Boss
Trotz Erfolgsbilanz: Barisic droht Rauswurf
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.