30.09.2018 21:05 |

Erfolgreiche Rettung

Katze aus acht Metern Höhe unverletzt gerettet

Am Sonntag um kurz vor 13 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Riegersburg zu einer Tierrettung in den ‘Hauswald‘ bei Riegersburg gerufen.

Eine Katze, die in circa acht Metern Höhe auf einem Baum festsaß, machte Spaziergänger und Anrainer durch ihr lautes Miauen auf sich aufmerksam. Mit Hilfe einer Leiter konnten die Feuerwehrkräfte zur Katze aufsteigen, die sich schon auf ihre Rettung freute und sich ohne Probleme vom Baum holen ließ.

Das unverletzte Tier konnten dann ihrem Besitzer übergeben werden. Die Feuerwehr Riegersburg war mit zwei Fahrzeugen und 13 Mann im Einsatz.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 5°
leichter Regen
1° / 5°
Regen
1° / 5°
leichter Regen
-0° / 2°
Schneefall
-0° / 1°
starker Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)