So, 21. Oktober 2018

Retro-Gaming

19.09.2018 11:00

PlayStation Classic: Sony kündigt Mini-Konsole an

Nach Nintendo bringt nun auch Sony eine miniaturisierte Version seiner ersten Konsole auf den Markt: Die Japaner kündigten am Mittwoch die „PlayStation Classic“ an, die rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft Anfang Dezember erhältlich sein und Retro-Gaming-Flair versprühen soll.

Die Mini-Version der 1994 veröffentlichten PlayStation fällt 45 Prozent kleiner aus als das Original und kommt mit zwei PS1-Controllern sowie einem HDMI-Kabel zum Anschluss an den Fernseher daher. Ein USB-Kabel zur Stromversorgung liegt ebenfalls bei, das nötige Netzteil wie schon bei Nintendos Mini-NES bzw. -SNES allerdings nicht.

Vorinstalliert sind 20 PlayStation-Klassiker, darunter „Final Fantasy VII“, „Jumping Flash!“, „R4 Ridge Racer Type 4“, „Tekken 3“ und „Wild Arms“. Weitere Titel möchte der Hersteller zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben. Erhältlich sein soll die Mini-Konsole ab dem 3. Dezember zum Preis von 99 Euro.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.