31.08.2018 07:45 |

Neue Bluetooth-Speaker

„Boom 3“ und „Megaboom 3“ mit „magischem“ Knopf

Mit dem „Boom 3“ und dem größeren „Megaboom 3“ hat die Logitech-Tochter Ultimate Ears im Rahmen der IFA die neueste Generation ihrer beliebten tragbaren und wasserdichten Bluetooth-Lautsprecher vorgestellt. Highlight: der „magische“ Knopf.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Beide Lautsprecher sind nach wie vor IP67-zertifiziert, also wasserdicht sowie stoß- und staubfest. Neu jedoch ist, dass beide Modelle nun auch schwimmfähig sind, wodurch sie bei der nächsten Pool-Party leichter auffindbar sein sollen. Verbesserungen verspricht der Hersteller auch bei der Bluetooth-Reichweite (neuerdings bis zu 45 Meter) und beim Klang. Demnach sollen die Bässe „noch tiefer“ dröhnen.

Auch in puncto Design hat sich etwas getan. So befindet sich die USB-Ladebuchse nun nicht mehr auf der Unter-, sondern auf der Rückseite, wodurch sich die Speaker auch aufrechtstehend laden lassen. Ein neuer „Hochleistungswerkstoff“, der unter anderem für die Herstellung von Motorradjacken oder Feuerschutzausrüstung verwendet wird, soll die Boom-Boxen zudem noch strapazierfähiger machen.

Magischer Knopf für Playlisten-Zugriff
Highlight aber ist der sogenannte Magic Button: Der an der Oberseite des Gerätes angebrachte Knopf erlaubt die direkte Interaktion mit Musiktiteln und Playlisten. Funktionen wie Wiedergabe, Stopp und Überspringen werden direkt am Gerät angesteuert, ohne dass dafür das Smartphone vonnöten wäre. Unterstützt werden vorerst die Streaming-Dienste Apple Music (iOS) und Deezer Premium, weitere sollen jedoch folgen.

Ebenfalls neu: das Ein- und Ausschalten ist ab sofort per Fernzugriff mittels App möglich, die erstmals generationenübergreifend mit allen Boom- und Megaboom-Ablegern kompatibel ist. Mithilfe der sogenannten PartyUp-Funktion können so bis zu 150 Lautsprecher miteinander gekoppelt werden.

Beide Lautsprecher sind voraussichtlich ab September zum Preis von rund 150 Euro für den „Boom 3“ bzw. 200 Euro für den „Megaboom 3“ (UVP) erhältlich.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol